Eines der Ergebnisse von 3D-Messungen ist das 3D-Modell. Gegenüber 2D-Plänen hat das 3D-Modell den grossen Vorteil das man sich eine bessere Vorstellung von den realen Gegebenheiten machen kann.

Um 3D-Modelle lebendig zu machen, braucht es Bewegung.

Komplexes Innenleben oder nur schwer verständliche Zusammenhänge sind durch 3D-Animation sichtbar und greifbar – einem Gegenstand wird Tiefe verliehen. Bauvorhaben sind nicht mehr länger starre Gegenstände, sondern lebhaft dargestellt. Die 3D-Animation ist als Marketinginstrument die ideale Lösung für verkaufsunterstützende und imagebildende Filme.

Beispiele